In Kryptowährungen investieren?

  • völlig neue Asset-Klasse
  • verstärktes Interesse traditioneller Groß- und Kleinanleger
  • derzeit interessantester Tradingmarkt mit vielen Tradingmöglichkeiten
  • Handel in Altcoins aussichtsreicher als in Bitcoin
  • 7/24-Handel (Handel rund um die Uhr)
  • gute Handelsplattformen

Informationen sofort erhalten ? Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis und ohne jede Verpflichtung den täglichen Newsletter!

Sie bekommen i.d.R. an allen sieben Tagen der Woche aktuelle Informationen zur Entwicklung an den Märkten für Kryptowährungen.

* Pflichtfeld





1.12.2018, 21:35

Nach den jüngsten Kursanstiegen bewegen sich die Preise an den Kryptomärkten heute primär seitwärts. Der Bitcoin (BTC) erreichte heute bei Bitfinex heute Mittag in der Spitze fast 4.500 USD. Danach schwächte er sich wieder etwas ab und schwankte meist zwischen 4.300 und 4.400 USD.  Aktuell notiert der BTC bei 4.260 USD mit einem Minus von 3,1% im 24h-Vergleich. Bei den Altcoins gibt es meist Minuszeichen um die 5%. Auffallend schwach sind heute EOS mit einem Minus von über 11%.

Interessant erscheint auch, dass viele Altcoins gegenüber dem BTC einen Boden gebildet haben. Dies ist beispielhaft im Chart unten für die Preise von ETH, EOS und IOTA gegenüber dem BTC dargestellt.

Andere haben in der zweiten Novemberhälfte noch einmal zusätzliche Einbußen gegenüber dem BTC erlitten. Dies sind z.B. die in Asien beliebten Coins NEO und OmiseGO (OMG), wie der untenstehende Chart zeigt. Bei einer weiteren Erholung von BTC könnten diese deswegen auch überproportional profitieren. Beide Coins haben wir deshalb auch in das Coin Stars Tradingdepot aufgenommen.