In Kryptowährungen investieren?

  • völlig neue Asset-Klasse
  • verstärktes Interesse traditioneller Groß- und Kleinanleger
  • derzeit interessantester Tradingmarkt mit vielen Tradingmöglichkeiten
  • Handel in Altcoins aussichtsreicher als in Bitcoin
  • 7/24-Handel (Handel rund um die Uhr)
  • gute Handelsplattformen

Informationen sofort erhalten ? Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis und ohne jede Verpflichtung den täglichen Newsletter!

Sie bekommen i.d.R. an allen sieben Tagen der Woche aktuelle Informationen zur Entwicklung an den Märkten für Kryptowährungen.

* Pflichtfeld





5.10.2018, 22:20

Am Kryptomarkt herrscht wenig Bewegung, und diese dann mit leicht negativem Vorzeichen. Der Bitcoin (BTC) notiert aktuell bei knapp 6.600 USD mit 0,2% Minus im 24h-Vergleich. Es gibt weiter wenig News, schon gar keine Breaking News. Der Binance Coin auf Platz 14 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung? Ok. Der Petro, der Dash-Copycat von Venezuelas Pleiteregierung, jetzt offizielles Zahlungsmittel? So what. Bald Werbung für Bitcoin & Co bei Google? Schon bekannt. Ethereum ohne Gründer Vitalik Buterin? Nach eigener Einschätzung kein Problem. Südkorea könnte ICO-Verbot wieder kippen? Klingt gut. Usw. Die Nachrichtenlage bringt keine Impulse, der BTC oszilliert seit fast zwei Tagen um die 6.600 USD (siehe 5-Tageschart unten).

Auch bei den Altcoins hält sich das Minus in Grenzen. Das größte Minus bei den Top20 verzeichnet Ripple (XRP) mit -3,8%. Hier werden weiter Vorschusslorbeeren abgeerntet, nachdem die Swell-Konferenz nichts Konkretes gebracht hat. Das größte Plus hat der Binance Coin mit +3%. Ein eigentlich interessanter Coin macht heute einen Sprung um fast 20%. Eidoo (EDO) war in der Spitze sogar bis zu 30% gestiegen. Ohne jetzt näher auf das Projekt und den Coin eingehen zu wollen, sieht es aber eher nach einem Pump and Dump aus, wie er zuletzt Mitte August stattfand ( vgl. 3-Monatschart unten). Wir beobachten jedenfalls den Coin schon länger und finden ihn interessant. Allerdings: Die Marktkapitalisierung ist mit 33 Mio. USD eher klein (Platz 144 der Kryptowährungen), der Coin daher durchaus anfällig für Manipulationen.