In Kryptowährungen investieren?

  • völlig neue Asset-Klasse
  • verstärktes Interesse traditioneller Groß- und Kleinanleger
  • derzeit interessantester Tradingmarkt mit vielen Tradingmöglichkeiten
  • Handel in Altcoins aussichtsreicher als in Bitcoin
  • 7/24-Handel (Handel rund um die Uhr)
  • gute Handelsplattformen

Informationen sofort erhalten ? Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis und ohne jede Verpflichtung den täglichen Newsletter!

Sie bekommen i.d.R. an allen sieben Tagen der Woche aktuelle Informationen zur Entwicklung an den Märkten für Kryptowährungen.

* Pflichtfeld





2.10.2018, 21:50

Wenig Neues am Kryptomarkt. Der Bitcoin (BTC) notiert aktuell bei 6.560 USD mit einem Minus von 0,3% im 24h-Vergleich. Der Markt wartet hier weiter auf neue Impulse.

Die Altcoins verharren genauso wie der BTC weiter in Lauerstellung. Heute sind die meisten der Top20 moderat im Minus (nicht mehr als -1%). Es gibt aber auch einige Pluszeichen in der gleichen Größenordnung. Herausragend ist hier NEM (XEM) mit einem Plus von über 4%. Der Coin zeichnet sich seit Tagen durch eine außergewöhnliche Stärke aus (vgl. Monatschart unten). Die Aufwärtsbewegung ab Ende September könnte durch die Meldung ausgelöst worden sein, dass NetCents, ein Online-Zahlungsabwickler der nächsten Generation für Konsumenten und Händler, fünf zusätzliche Kryptowährungen zu seinem Merchants Gateway hinzufügt. Neben Verge, Tron, ZenCash und Bitcoin Cash ist das NEM. Allerdings gab es diese Ankündigung schon am 16. August.