In Kryptowährungen investieren?

  • völlig neue Asset-Klasse
  • verstärktes Interesse traditioneller Groß- und Kleinanleger
  • derzeit interessantester Tradingmarkt mit vielen Tradingmöglichkeiten
  • Handel in Altcoins aussichtsreicher als in Bitcoin
  • 7/24-Handel (Handel rund um die Uhr)
  • gute Handelsplattformen

Informationen sofort erhalten ? Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis und ohne jede Verpflichtung den täglichen Newsletter!

Sie bekommen i.d.R. an allen sieben Tagen der Woche aktuelle Informationen zur Entwicklung an den Märkten für Kryptowährungen.

* Pflichtfeld





Der Bitcoin (BTC) liegt im 24h-Vergleich aktuell bei 6.460 USD und damit fast unverändert. Im asiatischen Handel fiel BTC im Verlauf bereits bis unter 6.250 USD, bevor sich der Preis wieder auf das Vortagesniveau erholte. Auffallend ist, dass nach ein paar Tagen mit überproportionaler Performance der Altcoinsdiese nun fast alle wieder gegenüber dem Bitcoin schwächeln. Dies zeigt die untenstehende Übersicht der Top20. Während im Wochenvergleich fast alle Altcoins gegenüber dem Bitcoin ein deutlich größeres Plus zeigen, sieht das im 24h-Vergleich anders aus. Hier sind die Altcoins mehr oder minder stark im Minus. Das größte Minus mit 15% weisen heute Tezos aus, die gestern mit etwa der gleichen Zahl noch im Plus lagen.

Quelle: coinmarketcap.com

Der Bitcoin sucht weiter eine Richtung und bewegt sich in der Range zwischen 6.000 und 6.600 USD. Die überproportionale Schwäche der Altcoins könnte gerade noch einmal zurückkehren. Verlässt der BTC-Preis die Box bei 6.000 USD nach unten, könnte es hier noch zu einem Sell-out kommen. Von daher erscheint aktuell Zurückhaltung weiter am sinnvollsten zu sein.