In Kryptowährungen investieren?

  • völlig neue Asset-Klasse
  • verstärktes Interesse traditioneller Groß- und Kleinanleger
  • derzeit interessantester Tradingmarkt mit vielen Tradingmöglichkeiten
  • Handel in Altcoins aussichtsreicher als in Bitcoin
  • 7/24-Handel (Handel rund um die Uhr)
  • gute Handelsplattformen

Informationen sofort erhalten ? Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis und ohne jede Verpflichtung den täglichen Newsletter!

Sie bekommen i.d.R. an allen sieben Tagen der Woche aktuelle Informationen zur Entwicklung an den Märkten für Kryptowährungen.

* Pflichtfeld





Nachdem der Kryptomarkt wie gestern zunächst weiter seitwärts lief, kam es am Nachmittag zu einem neuerlichen Kurssprung. Der Bitcoin (BTC) stieg nach 15 Uhr innerhalb einer halben Stunde um rund 300 USD. Der Kurssprung dürfte schon aufgrund der Uhrzeit durch den amerikanischen Handel ausgelöst worden sein. Ein Grund für den wieder zunehmenden Optimismus könnte auf geplante Lockerungen bei der Regulierung von Exchange Traded Funds (ETF) durch die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (SEC) zurückzuführen sein. Werden die Vorschläge umgesetzt, würde dies auch Bitcoin-ETFs ermöglichen. Bisher wurden institutionelle Anleger vielfach durch unklare Regulierungsfragen von Bitcoin-Investments abgehalten. Anderen Anlegern war das ganze Procedere mit Kontoeröffnung bei Kryptobörsen, Wallets etc. oft zu kompliziert und unsicher. Jedenfalls würden durch Bitcoin- und in der Folge evtl. anderer Krypto-ETFs völlig neue Anlegerschichten erschlossen. Deshalb dürfte es zu einem Preisschub  der Kryptowährungen kommen, wenn sich die SEC-Pläne konkretisieren. Heute sind auch alle Altcoins sehr fest. Das größte Plus unter den Top20 hat heute unser Depotwert NEO mit einem Plus von 18,7% im 24h-Vergleich.

Jedenfalls spricht jetzt sehr viel für eine – zumindest kurzfristige – Trendwende am Kryptomarkt. Der Bitcoin ist nun endgültig aus seinem Abwärtstrendkanal ausgebrochen (vgl. Chart). Von daher stocken wir die Positionen im Coin Star Tradingdepot weiter auf.

Golem (GNT): Hier läuft noch ein Kauflimit für 2.500 Stück bei 0,24 USD. Dieses stornieren wir nun. Dafür nehmen wir nun 3.000 Stück zum aktuellen Kurs von 0,3442 USD ins Tradingdepot auf.

Ethereum (ETH): Hier werden 3 Stück zum Preis von 473,60 USD ins Tradingdepot aufgenommen.

Steem (STEEM): Hier werden 700 Stück zum Preis von  0,0002545 BTC (entspricht 1,686 USD) ins Tradingdepot aufgenommen. STEEM wird nicht bei Bitfinex gehandelt. Von daher nehmen wir hier den Preis bei Binance, die Börse mit den zweithöchsten Umsätzen im STEEM-Handel.

Weitere Anmerkungen zu den Käufen der Coins folgen später in drei separaten Artikeln.