In Kryptowährungen investieren?

  • völlig neue Asset-Klasse
  • verstärktes Interesse traditioneller Groß- und Kleinanleger
  • derzeit interessantester Tradingmarkt mit vielen Tradingmöglichkeiten
  • Handel in Altcoins aussichtsreicher als in Bitcoin
  • 7/24-Handel (Handel rund um die Uhr)
  • gute Handelsplattformen

Informationen sofort erhalten ? Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis und ohne jede Verpflichtung den täglichen Newsletter!

Sie bekommen i.d.R. an allen sieben Tagen der Woche aktuelle Informationen zur Entwicklung an den Märkten für Kryptowährungen.

* Pflichtfeld





18.5.2018, 17:00

Bei IOTA (IOT) und Golem (GNT) nähern sich die Preise den Stopplimits für die Restposition. Bei IOT ist das Stopplimit 1,60 USD (aktueller Preis um 1,70 USD) und bei GNT ist das Stopplimit 0,45 USD (aktueller Preis 0,52 USD).  Bei Ethereum (ETH) ist das Stopplimit für die Restposition bei 520 USD zwar noch weit vom aktuellen Preis von 675 USD entfernt. Trotzdem nehmen wir bei allen drei Restpositionen das Stopplimit raus. Es könnte bei IOT und GNT gut sein, dass bei dem von uns erwarteten BTC-Downturn die Stopplimits erreicht werden. Beim dann erwarteten BTC-Dreh nach oben dürften diese Coins dann aber auch überproportional reagieren. Deswegen setzen wir für alle drei Restpositionen derzeit keine Stopplimits.

Durch den anhaltend hohen Cashanteil von über 75 Prozent ist das Coin Stars Tradingdepot nur geringfügig von den jüngsten Kursrückgängen betroffen. Seit Anfang April beträgt die Performance aktuell 63%. Im gleichen Zeitraum ist der Bitcoin als Referenz nur um 15 Prozent gestiegen.