In Kryptowährungen investieren?

  • völlig neue Asset-Klasse
  • verstärktes Interesse traditioneller Groß- und Kleinanleger
  • derzeit interessantester Tradingmarkt mit vielen Tradingmöglichkeiten
  • Handel in Altcoins aussichtsreicher als in Bitcoin
  • 7/24-Handel (Handel rund um die Uhr)
  • gute Handelsplattformen

Informationen sofort erhalten ? Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis und ohne jede Verpflichtung den täglichen Newsletter!

Sie bekommen i.d.R. an allen sieben Tagen der Woche aktuelle Informationen zur Entwicklung an den Märkten für Kryptowährungen.

* Pflichtfeld





Marktkommentar

Die Seitwärtsbewegung am Kryptomarkt hält an, diesmal im 24h-Vergleich mit positivem Vorzeichen. Der Bitcoin (BTC) legt rund 1% zu. Bei den Top20 gibt es keine Ausreißer. Das größte Plus steht bei Ethereum mit 2,4% zu Buche, das größte Minus bei Binance Coin mit 4,4%. Im Wochenvergleich fällt bei den Top20 nach Binance Coin mit 12% auch unser Depotwert Ethereum mit einem Plus von 4,4% auf. Im Minusbereich stechen Bitcoin Cash mit 17% heraus. Es gibt weiterhin wenig Handlungsbedarf. Vielmehr sollte weiter abgewartet werden, ob BTC seine Jahrestiefststände erneut testet.

Trotzdem schon jetzt eine neue Kaufidee, die unseren Depotwert IOTA (IOT) betrifft. IOTA hat in der Vergangenheit schon mit phänomenalen Kursanstiegen beeindruckt. Auch langfristig gibt es noch jede Menge Potenzial nach oben, weshalb man nach guten IOTA-Einstiegsmöglichkeiten Ausschau halten sollte.

Der Preis um die 1,54$-Marke war in der Vergangenheit schon mehrmals Resistance- oder Support-Level und ist damit ein signifikantes Preis-Level (siehe obere horizontale blaue Linie). In der vergangenen Rally schaffte IOTA, dieses Preis-Level wieder zu durchstoßen. Die

19.5.2018, 23:10

 momentanen bearischen Tendenzen im Krypto-Markt könnten dafür sorgen, dass dieser Preis noch einmal getestet wird. Sollte der Support halten ist darauffolgend mit Kursanstiegen zu rechnen. Auf diesem Niveau könnte ein IOTA-Einkauf hohe Rendite erzielen. Sollte der 1,54$ Support brechen, so ist mit weiteren Kursverlusten zu rechnen. Eine gute Absicherung nach unten ist deshalb extrem wichtig. In diesem Fall könnte der Preis bis zu Log-Langzeit-Trend-Linie (dicke blaue Linie im Chart) fallen. Diese Trend-Linie hat Potenzial den Preis umzukehren weshalb hier ein Einkauf sehr lohnenswert sein könnte.

Der Kryptomarkt befindet sich immer noch in einem Bärenmarkt und Bitcoin hat das Potenzial erneut Jahrestiefststände oder darunter zu testen. Dieser Fall würde auch IOTA stark in Mitleidenschaft ziehen und Preise unter der 1$ Marke könnten dann wieder Realität sein. Hier lohnt es sich den Support um die 0.96$ Marke für potenzielle Einkäufe im Blick zu behalten.

Fazit: Trader können IOTA kaufen, wenn sich der Preis der Marke von 1,54 USD nähert. Im Tradingdepot ist geplant, IOTA in der Nähe des Einstandskurses von 1,33 USD erneut aufzustocken.