In Kryptowährungen investieren?

  • völlig neue Asset-Klasse
  • verstärktes Interesse traditioneller Groß- und Kleinanleger
  • derzeit interessantester Tradingmarkt mit vielen Tradingmöglichkeiten
  • Handel in Altcoins aussichtsreicher als in Bitcoin
  • 7/24-Handel (Handel rund um die Uhr)
  • gute Handelsplattformen

Informationen sofort erhalten ? Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis und ohne jede Verpflichtung den täglichen Newsletter!

Sie bekommen i.d.R. an allen sieben Tagen der Woche aktuelle Informationen zur Entwicklung an den Märkten für Kryptowährungen.

* Pflichtfeld





Marktkommentar, Ethereum, IOTA 3.5.2018

3.5.2018, 14:20

Leicht im grünen Bereich ist im Tagesvergleich der Bitcoin, er notiert aktuell über 9.200 USD. Von den Top20-Währungen sind nur vier geringfügig im Minus. Sehr fest mit einem Plus von rund 6% ist unser Depotwert Ethereum. Heute war von Kurszielen von 15.000 USD in diesem Jahr zu lesen, die der Mitgründer von Reddit (Ohanian) in Umlauf brachte. Bei einem aktuellen Preis von 720 USD scheint das dann doch ein bisschen sehr hoch gegriffen. Eine Verdoppelung oder Verdreifachung scheint aber durchaus im Bereich des Möglichen. Die Flexibilität der Plattform mit den dApps macht sie für viele Entwickler interessant.

Mit Abstand die beste Tagesperformance unter den Top20 hat unser Depotwert IOTA mit einem Plus von rund 12%. Bereits gestern waren IOTA sehr fest. Durch die Kursanstiege ist IOTA wieder auf Platz 9 der größten Kryptowährungen vorgerückt. Wie wir gestern schon geschrieben haben, könnte der Preis schnell in Richtung 3 USD gehen. Interessant ist auch die relative Stärke zum Bitcoin (BTC), weswegen wir unten einmal den IOTBTC-Chart abgebildet haben.  Am 1. Mai startete das neue neue IOTA-Ecosystem, eine Plattform für Entwickler.

 

Hinweis gemäß § 34 WpHG: Der Verfasser dieses Artikels (Gerd Weger) hält unmittelbar Positionen in den hier angesprochenen Finanzinstrumenten Ethereum (ETH) und IOTA (IOT)  und handelt mit diesem aktiv.