In Kryptowährungen investieren?

  • völlig neue Asset-Klasse
  • verstärktes Interesse traditioneller Groß- und Kleinanleger
  • derzeit interessantester Tradingmarkt mit vielen Tradingmöglichkeiten
  • Handel in Altcoins aussichtsreicher als in Bitcoin
  • 7/24-Handel (Handel rund um die Uhr)
  • gute Handelsplattformen

Informationen sofort erhalten ? Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis und ohne jede Verpflichtung den täglichen Newsletter!

Sie bekommen i.d.R. an allen sieben Tagen der Woche aktuelle Informationen zur Entwicklung an den Märkten für Kryptowährungen.

* Pflichtfeld





Marktkommentar 4.5.2018

4.5.2018, 18:00

Nachdem der Bitcoin (BTC) in der Nacht und auch heute Mittag bis auf 9.850 USD stieg und die Marke von 10.000 USD in greifbarer Nähe lag, kam der Preis am Nachmittag wieder etwas zurück und notiert aktuell wieder bei rund 9.600 USD. Im Tagesvergleich liegt er damit immer noch leicht im Plus. Die meisten anderen Top20-Coins liegen im roten Bereich (vgl. Übersicht unten). Schwach sind heute IOTA, die in der vergangenen Woche deutlich outperformten.

Interessant ist auch ein Blick auf den Wochenvergleich (vgl. letzte Spalte). Hier zeichnen sich bei den Top20 unsere Depotwerte Ethereum, IOTA und NEO mit einer deutlichen Outperformance aus.

Wir ändern aktuell nichts am Coin Stars Tradingdepot. Wir haben mehrere Coins als Kaufkandidaten im Auge. Bei Bedarf werden wir am Wochenende ein oder zwei neue Coins in das Tradingdepot aufnehmen. Denn im Gegensatz zu anderen Märkten bieten die Kryptobörsen ja einen Rund-um-die-Uhr-Handel an allen sieben Tagen der Woche an. Aktuell bleiben wir aber noch bei dem durch die jüngsten Verkäufe generierten Cashanteil von rund 40 Prozent bezogen auf den aktuellen Depotwert.

   Quelle: coinmarketcap.com