In Kryptowährungen investieren?

  • völlig neue Asset-Klasse
  • verstärktes Interesse traditioneller Groß- und Kleinanleger
  • derzeit interessantester Tradingmarkt mit vielen Tradingmöglichkeiten
  • Handel in Altcoins aussichtsreicher als in Bitcoin
  • 7/24-Handel (Handel rund um die Uhr)
  • gute Handelsplattformen

Informationen sofort erhalten ? Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie gratis und ohne jede Verpflichtung den täglichen Newsletter!

Sie bekommen i.d.R. an allen sieben Tagen der Woche aktuelle Informationen zur Entwicklung an den Märkten für Kryptowährungen.

* Pflichtfeld





Synereo (AMP) 18.4.2018

18.4.2018, 12:55

Der Bitcoin (BTC) oszilliert weiter um die Marke von 8.000 USD, aktuell liegt er wieder darüber. Die Stimmung am Markt bleibt verhalten positiv. Eine sehr interessante Tradingidee eines Mitarbeiters ist Synereo (AMP). Es handelt sich hier um einen bereits seit Ende 2015 gehandelten Coin. AMP wird auf Bittrex und Poloniex gegen BTC gehandelt. Er ist sehr spekulativ und wurde in der Vergangenheit auch als Scam bezeichnet. Die Gründer hatten damals wohl ihre Coins auf den Markt geworfen und das Geld einkassiert.

Ein Kauf von AMP ist also einerseits sehr riskant. Andererseits sieht der Chart aktuell sehr vielversprechend aus. Es gab in der Vergangenheit immer wieder sehr fulminante Kurssprünge mit folgenden Abstürzen. In 2018 gab es jetzt eine längere Seitwärtsbewegung auf einem langfristigen Unterstützungsniveau. Auffallend ist das zuletzt sehr große Handelsvolumen. Der Preis liegt aktuell bei 0,00003482 BTC. Sehr spekulative Trader können sich hier ein paar Stücke hinlegen und dann ein Verkaufslimit beim doppelten Preis (0,00007 BTC) für die Hälfte der Position legen. Greift das irgendwann, könnte man die andere Hälfte in Ruhe laufen lassen. Aber hier kann man wirklich nur einen geringen Betrag riskieren.